Softairpistolen

Top 5  Softairpistolen Vergleich

Platz 1 – Softair Pistole Taurus PT 24/7

Softairpistolen VergleichTestsieger im Softairpistolen Vergleich

Detailgetreuer Nachbau aus ABS Kunststoff und Metall. Momentan wohl die hochwertigste aller Softairpistolen auf dem Markt und die Nummer 1. in unserem Softairpistolen Vergleich. Im gängingen Kaliber 6 mm<0,5 Joule, mit BAX- System.
Das integrierte BAX-System ermöglicht der Kugel einen stabilen Flug, große Reichweite und eine hohe Zielgenauigkeit.
Die Pistole hat einen Federdruckantrieb und somit einen manuellen Lademechanismus, d.h. der Schlitten muss nach jedem Schuß neu gespannt werden. Durch das ergonomisch geformte Griffstück mit Ripper Grip Überzug, liegt die Waffe perfekt in der Hand. Auch die Verarbeitung ist einfach grandios, mit Original Markings.
Das Magazin beinhaltet 25 Schuß, was auch außergewöhnlich viel ist, darüber hinaus wird ein Zusatzmagazin mit ebenfalls 25 Schuß mitgeliefert.
Die Gesamtlänge beträgt 180mm / Gewicht 578 g, Altersfreigabe ab 14 Jahre unter Aufsicht von Erwachsenen.

Direkt zum Sparangebot von Softair Taurus PT 24/7 zu Amazon

Platz 2 – Umarex Soft-Air Pistole Walther P 99-Mit Ersatzmagazin- (Preishammer)

Softairpistolen Vergleich

Die Walther P 99 gehört weltweit zu den bekanntesten Softairpistolen, was sicherlich auch daran liegt, dass sie die Lieblingswaffe von Geheimagent 007, alias James Bond war und in diversen Filmen zum Einsatz kam. Bei unserem Softair Vergleich landete sie auf dem 2. Platz.
Die mit Federdruck betriebene Soft-Air Pistole ist ein Originalgetreues Duplik, welches optisch ihrem berühmten Vorbild sehr nahe kommt. Allerdings im 6 mm Kaliber. Solide und hochwertig verarbeitet aus robustem Kunststoff, wobei die wichtigen Teile wie Abzug, Sicherung, Auswurfhebel für das Magazin, sowie der Schlittenfang aus Metall gearbeitet sind. Die Mechanik funktioniert erstaunlich gut, der Schlitten lässt sich laut Test angenehm herunterziehen. Selbst nach vielen Anwendungen gibt es keine Probleme mit Verklemmungen. Ein roter Signalstift an der Hinterseite zeigt den Ladezustand an.
Auf einer Distanz von 10 Metern ist die Treffsicherheit recht präzise, die Schusskraft liegt bei max. 0,5 Joule.
Das Griffstück ist ergonomisch geformt, wodurch die Waffe gut und bequem in der Hand liegt. Die Bedienung insgesamt ist sehr leicht.
Alles in allem eine schöne Einsteigerwaffe zu einem unschlagbaren Preis. Machen Sie den Test! Und nicht zu vergessen – mit Original Walther Schriftzug.
Mitgeliefert wird noch ein Ersatzmagazin mit 12 Soft-Air-Kugeln. Farbe : schwarz  silber,
Benutzung ab 14 Jahre unter Aufsicht von Erwachsenen.

Direkt zum Sparangebot Umarex-Soft-Air-Walther zu Amazon

 

Platz 3 – Softair Pistole Colt 1911 A1 H.P.A. Serie mit Metallschlitten

Softairpistolen VergleichFederdrucksystem <0.5 Joule, 203557

Die hochwertige und optisch sehr gelungene Imitation eines Colt M 1911A1, aus der H.P.A. Serie von KWC vermittelt einem das Gefühl einer echten Waffe. Mit einem Gewicht von 599 Gramm und einer Größe von 216 mm ist sie dem Original exakt nachempfunden. Der Metallschlitten verstärkt  den sehr realistischen Eindruck zusätzlich. Durch die schmale Schnittform lässt er sich auch nach mehreren verschossenen Magazinen angenehm durchladen, die Mechanik überzeugt durch präzise Funktion und klingt dabei wie eine richtige Pistole.

Die Waffe verfügt über eine Handschalensicherung und über eine links und rechtsseitige mechanische Sicherung. Alle Teile und der Schlitten sitzen ohne Spiel, nichts wackelt oder knirscht, alles läuft glatt und sauber. Überhaupt glänzt die Waffe mit sehr viel Metall und hochwertigem ABS Kunststoff. Die Griffschalen bieten guten Halt und die Riffelung am Schlitten erleichtert das Zurückziehen enorm. Die Schussleistung ist exellent für eine Federdruckwaffe, sehr präzise mit hoher Durchschlagkraft. Die Schussweite beträgt bei Windstille 30 – 35 Meter, das integrierte BAX System verbessert zusätzlich das Trefferbild. Ein Test wird Sie begeistern.

Insgesamt eine sehr gut verarbeitete Waffe mit viel Power, die jeden Cent wert ist! Sehr zu empfehlen auch für Anfänger. Die Magazinkapazität beträgt 12 Schuss. Farbe : schwarz   Ab 14 Jahre unter Aufsicht von Erwachsenen.

 

Direkt zum Sparangebot von Softair Pistole 1911 zu Amazon

 

Platz 4 – Softair Pistole Taurus PT92 im qualitativ hochwertigen Transportkoffer

HPA-Serie mit Metallschlitten Kaliber 6 mm Federdruck < 0.5 Joule, 203977

Softairpistolen VergleichAuf dem 4.Platz in unserem Softairpistolen Vergleich und Test ist wieder eine Softair Pistole von Taurus. Optisch ähnelt die PT 92 sehr der Beretta 92, die unter Lizenz von Taurus in Brasilien hergestellt wird. Hervorzuheben sind die originalen Markings und die Detailgenauigkeit. Die Qualität dieser Softairpistole ist wirklich hervorragend, robust und mit 536 g relativ schwer, dadurch liegt sie sehr gut in der Hand. Das neue Modell hat einen stabilen Metallschlitten aus massiven Stahl, also kein Billigguß, eine integrierte Railschiene und ein PNP-System.

Was ist ein PNP – System ?

PNP steht für Powerful New Pump, dabei sorgt ein verbesserter Kolben für noch konstantere Energie. Der Lauf ist besonders exakt und ebenfalls aus Metall. Die Schusskraft wird mit unter 0,5 Joule beworben,hat aber enorm viel Power.
Beim durchgeführten Test durchschlug sie aus einer Entfernung von 5 Metern problemlos das Bull Eye einer Zielscheibe, sowie eine dahinter aufgestellte Styropor-Platte. Durch das zielgenaue BAB-System trifft sie bei Windstille mit 0,20g Kugeln auf 20 – 25 Meter sehr präzise. Da es sich um eine Federdruckwaffe handelt muss nach jedem Schuss, durch zurückziehen des Schlittens, neu geladen werden. Griffstück, Hahn und Abzug sind aus hochwertigem ABS Kunststoff, wobei die Griffschalen mit echten Schrauben gesichert sind. Wer also Holzgriffschalen bevorzugt, kann diese problemlos austauschen.
Die Taurus PT 92 eignet sich hervorragend für Anfänger. sie ist leicht zu spannen, keine Hebel die man versehentlich falsch bedienen und keine Auswurföffnung, an der man sich die Finger klemmen könnte.
Geliefert wird die Softairpistole in einem abschließbaren Plastikkoffer.
Die Magazinkapazität beträgt 12 Schuss, Farbe schwarz.
Freigegeben ist die Pistole ab 14 Jahre unter Aufsicht von Erwachsenen.

 

Direkt zum Sparangebot von Softair Pistole Taurus PT92 zu Amazon

 

Platz 5 -Beretta M92 A1 Tactical Metallschlitten elektrik AEG Softair 0,5 J

Shooting Star

Softairpistolen Vergleich 6mm BB  Federdruck Metallslide + Hochwertige polierte G8DS® Softairkugeln 1000 Stk 0,20 g

Bei dieser Softairwaffe handelt es sich um eine vollautomatische Version der berühmten, italienischen Dienstpistole mit abschraubbarem Schalldämpfer ( Attrappe). Sie wird elektrisch betrieben und kann von full auf semi-Modus über einen Feuerwahlhebel an der linken Seite umgestellt werden.
Der Accu hält sehr lange, da ist es etwas schade, dass das 30 Schuss fassende Magazin nicht eine etwas höhere Kapazität hat, um das gut funktionierende Dauerfeuer noch besser nutzen zu können.
Die Schussweite beträgt 30 Meter, das Trefferbild im full und semi-Modus ist hervorragend. Die Zielgenauigkeit, selbst bei fast leerem Accu nicht zu toppen.
Die Berette M92 ist insgesamt sehr gut verarbeitet und liegt extrem gut in der Hand, das geriffelte Griffstück sorgt für einen guten Halt.
Für ihre Größe von 219 mm ist die Waffe mit 665g relativ schwer, was zuletzt auch an den vielen, verarbeiteten Metallteilen liegt. Schlitten, Schalldämpfer und das Innenleben sind aus Metall gefertigt, der Rest aus hochwertigem Kunststoff.

Zusammengefasst, ein wirkliches Prachtstück , dass vom Korpus bis zum Ladekabel mit hoher Qualität beeindruckt.
Mit Schalldämpfer liegt das Gewicht bei ca. 800g und die Länge bei 345mm.
Der Accu ist im Griffstück, das Ladekabel wird mitgeliefert.
Ab 14 Jahre unter Aufsicht von Erwachsenen.

  Direkt zum Sparangebot von Beretta M92 zu Amazon

 

Das war unser Top 5 Softairpistolen Vergleich. Sollten Sie Ihren Favoriten noch nicht gefunden haben, schauen Sie doch einfach hier bei Amazon vorbei.

 

Softairpistolen Vergleich

Softairpistolen Vergleich 2018

Wissenswertes über Softairwaffen

Softairewaffen sind häufig originalgetreue Nachbauten von echten Gewehren und Pistolen wie die berühmten Walther P 99, Lieblingswaffe von Geheimagent 007, alias James Bond, oder das legendäre Sturmgewehr von H&K G 36 C.

Im Gegensatz zu echten Schusswaffen verschießen Softairpistolen oder Softairgewehre keine Projektile, sonderen Softair Kugeln, die sogenannten BBs. Diese sind meist aus Kunststoff gefertigt und in verschiedenen Stärken erhältlich.

Für Sport und Freizeit und als Sammelobjekt.

Airsoft ist ein taktisches Geländespiel, ursprünglich aus Japan stammend, dass sich mit den Jahren weltweit immer größerer Beliebtheit erfreut.  Selbst in Deutschland, wo der Waffensport viele Jahrzehnte als Kriegsverherrlichung verurteilt wurde, findet diese spannende Sportart inzwischen eine immer größere Anhängerschaft. Viele Menschen möchten sich in ihrer Freizeit sportlich betätigen, ihrem Körper etwas Gutes tun und dabei möglichst viel Spaß haben. Und wer es  professioneller mag, der kann an zahlreichen nationalen Turnieren teilnehmen und sein Können unter Beweis stellen. Hier sind allerdings die hochwertigen Modelle unabdingbar, um im Wettstreit gegen Gleichgesinnte antreten zu können.

Und auch Sammlern geht das Herz auf, bei dem teilweise lizensierten Angebot. Die Lust Ausrüstungsgegenstände oder Waffen zu sammeln, ist so alt wie die Leidenschaft für Trophäen oder Briefmarken. Und wo bekommt man sonst schon die Gelegenheit, ohne Auflagen wie Waffenschein ect. seiner Sammelleidenschaft in aller Ruhe nachzugehen.

Es gibt drei Varianten von Softairpistolen,

je nach Energie, mit der das Geschoss abgefeuert wird. Die Schwächsten, unter 0,08 Joule gelten als Spielzeug und sind für Kinder ab drei Jahren erhältlich. Die Mittleren, bis unter 0,5 Joule sind freigegeben ab 14 Jahren und für die Softairpistolen bis 7,5 Joule ist ein Mindestalter von 18 Jahren erforderlich.

 

Airsoftpistolen

 

Was ist ein integriertes Bax- System ?

Das Bax-System garantiert laut Hersteller eine hohe Präzision bei jedem Schuß. Zwei Stabilisatoren optimieren die Flugbahn und sorgen für ein besseres Trefferbild.

Das war unser
Softairpistolen Vergleich,
wenn Sie hier noch nicht das Richtige gefunden haben, dann
schauen Sie doch einfach mal bei den Softairgewehren 

Hier geht es wieder zum Softairpistolen Vergleich nach oben.

                  

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete YouTube-Videos helfen dir mittels Cookies, nur die Videos zu sehen, die du sehen möchtest.

Schließen